• 0202 / 2462095
  • info@losch-sanitaertechnik.de

Übersicht

Lassen Sie sich von der einzigartigen und zuverlässigen Technik der Weishaupt Geräte überzeugen. Unser Betrieb kann die Geräte mit gutem Gewissen weiterempfehlen, da sie effizient, problemlos und energiesparend laufen und eine unkomplizierte Wartung ermöglichen.

Gas-Brennwertgeräte

Mit dem neuen Thermo Condens WTC-GW 32-B erweitert Weishaupt die neue Generation seiner Gas-Brennwertgeräte mit 15 bzw. 25 kW um die Leistungsgröße 32 kW.

Ölbrennwertkessel

Im neuen Ölbrennwertkessel WTC-OB 18-B arbeitet der werkseitig voreingestellte Weishaupt purflam® Blaubrenner. Dieser geht dank seiner Zweistufigkeit besonders sparsam mit Heizöl um. Je nach Wärmeanforderung schaltet er auf Stufe 1 (12 kW) oder auf Stufe 2 (18 kW).

Warmwasserspeicher

Weishaupt Trinkwassererwärmer sind optimal zur Kombination mit Weishaupt Heizsystemen geeignet. Ob für die Trinkwassererwärmung über die Heizungsanlage, über eine Solaranlage oder für die Zusammenführung unterschiedlicher Wärmequellen - Sie finden stets das Richtige.

So könnte Ihre Anlage aussehen...

Gas-Brennwertgerät Thermo Condens WTC-GW 32-B
  • vereinfacht die Kommunikation zwischen Mensch und Technik konsequent.
  • Bleibt gleichzeitig anschlusstechnisch 100% kompatibel zum bisherigen Gas-Brennwertgerät.
  • Montage und Wartung sind einfacher denn je.

Durch die vertikale Trennung der Funktionseinheiten sind die einzelnen Bauteile wie Brenner, Wärmetauscher, Pumpe etc. übersichtlich angeordnet und leicht zugänglich für Wartungsarbeiten. Zusätzlich sind Hydraulik und Elektronik wasserdicht voneinander abgeschottet.

Das neue Gas-Brennwertgerät kann problemlos montiert und in Betrieb genommen werden. Der in die Verpackung integrierte Schutzsockel aus Styropor hat zwei praktische Grifföffnungen, mit deren Hilfe das Gerät einfach in die Montageschiene gehoben werden kann. Dank der handwerkergerechten Montageschiene und der zweifachen Nivelliereinrichtung lässt sich das Gerät nicht nur in kürzester Zeit exakt ins Lot bringen, sondern auch bis zu 10 mm horizontal und vertikal verschieben. Dies ist im Praxisalltag eine besonders wertvolle Montagehilfe, da Bohrungen selten millimetergenau ausgeführt werden können.

Der weiterentwickelte Hochleistungswärmetauscher ist aus qualitativ hochwertigem Aluminium/Silizium-Sandguss. Er zeichnet sich durch hohe Wärmeleitfähigkeit (6,7-mal besser als Edelstahl), Effizienz, Robustheit und Langlebigkeit aus. Die Oberfläche des Wärmetauschers mit ihrer durchdachten Noppenstruktur entzieht den Heizgasen ein Höchstmaß an Energie. Das Resultat ist eine Jahresenergieeffizienz von 94 % und die Energieeffizienzklasse A.

Das selbstkalibrierende Weishaupt SCOT-System sichert auch bei unterschiedlicher Zusammensetzung des Brennstoffes Gas stets die optimale Verbrennungsqualität. Die Modulationsbandbreite reicht beim neuen 32 kW-Gerät hinunter bis auf 3,8 kW. Ein großer Vorteil im immer wichtiger werdenden Teillastbetrieb.

Nach Abfrage einiger Randbedingungen schlägt der Inbetriebnahme-Assistent die möglichen Hydraulikvarianten vor. Mit Auswahl der gewünschten Hydraulik werden viele Regelparameter voreingestellt. Das erleichtert die Inbetriebnahme und spart Zeit.

Das modulare Energie-Management-System von Weishaupt ist universell einsetzbar und erweiterbar – selbst bei komplexen Anlagensystemen. Die Standard-Regelung im Gas-Brennwertgerät umfasst einen Heizungs- und einen Warmwasser-Heizkreis. Darüber hinaus sind bis zu 24 weitere Heizkreise zuschaltbar. Jeder zusätzliche Heizkreis wird über ein Erweiterungsmodul mit der zentralen Regeleinheit verbunden.

Dank der serienmäßigen LAN-Schnittstelle und dem Weishaupt Energie-Management-Portal kann das neue Gas-Brennwertgerät einfach und sicher über das Internet mit Computer, Smartphone oder Tablet kommunizieren. Dabei werden die aktuell höchsten Sicherheitsstandards eingehalten. Natürlich kann die Bedienung auch über ein optionales Raumgerät erfolgen.

Gas-Brennwertgerät Thermo Condens WTC-GW B COmbi (C) und Kompakt(K)
  • Vereint Brennwertgerät und Warmwasserspeicher in einem Gehäuse.
  • Die ideale Lösung für Orte, an denen nur wenig Platz zur verfügung steht.
  • Das Kompaktgerät steht in den Leistungen 15 oder 25 kW und mit drei verschiedenen Speichern zur Verfügung.

Für die Beheizung von Etagenwohnungen ist häufig das Kombigerät die ideale Lösung, da es wenig Platzbedarf hat. Die Trinkwassererwärmung erfolgt im Durchflussverfahren über einen effizienten Edelstahl-Plattenwärmetauscher. Dieser ermöglicht eine Warmwasser-Zapfleistung von bis zu 14 Liter pro Minute.

Die Kompaktgeräte vereinen das Brennwertgerät und einen Warmwasserspeicher in einem Gehäuse. Die Speicher sind innen durch hochwertiges Email vor Korrosion geschützt. Eine Magnesium- oder eine Inertanode komplettieren den Korrosionsschutz. Die Polyurethan-Dämmung, in die der Speicher vollumfänglich eingeschäumt ist, sorgt für hohen Wärmeschutz.

Das Kompaktgerät steht in den Leistungen 15 oder 25 kW und mit drei verschiedenen Speichern zur Verfügung.

Bei den Speichern WAS Power 80 und WAS Power 115 erfolgt die Erwärmung des Trinkwassers über einen Edelstahl-Plattenwärmetauscher, der über eine Speicherladepumpe gespeist wird. Dieser bietet zum einen eine hohe Übertragungsleistung und zum anderen führt die niedrige Rücklauftemperatur dazu, dass das Brennwertgerät auch im Warmwasserbetrieb kondensiert. Das Kompaktgerät mit 80 Liter Speicher ist nur 157 cm hoch und kann somit auch in niedrigen Keller- oder Dachräumen aufgestellt werden.

Beim Speicher WAS 100 erfolgt die Wärmeübertragung über eine speicherintegrierte Rohrwendel. Dieses bewährte Erwärmungsprinzip kann auch bei größeren Wasserhärten eingesetzt werden.

Öl brennwertkessel WTC-OB 18-B
  • Besonders sparsam dank zweistufigem Brenner, der je nach Anforderung automatisch reguliert.
  • Bis zu 92% Jahresenergieeffizienz (entspricht Energieeffizienzklasse A)
  • Dank der integrierten Geräuschdämpferkombination für Abgas und Ansaugluft ist der Betrieb sehr leise

Im neuen Ölbrennwertkessel WTC-OB 18-B arbeitet der werkseitig voreingestellte Weishaupt purflam® Blaubrenner. Dieser geht dank seiner Zweistufigkeit besonders sparsam mit Heizöl um. Je nach Wärmeanforderung schaltet er auf Stufe 1 (12 kW) oder auf Stufe 2 (18 kW).

Der Hochleistungs-Wärmetauscher aus Aluminium-Silizium-Guss ist komplett wärmegedämmt und sorgt für eine Jahresenergieeffizienz von 92 %. Dies entspricht der Energieeffizienzklasse A. Große freie Querschnitte und die Zugänglichkeit von vorne ermöglichen die einfache Wartung des Kessels ohne Ausbau einer Wassertasche.

Der Weishaupt Thermo Condens Öl-Brennwertkessel ist für die Brennstoffe Heizöl EL schwefelarm nach DIN 51603-1 sowie Heizöl EL A Bio 10 nach DIN 51603-6 zugelassen. Der Zusatz von Asche bildenden Additiven ist unzulässig. Aufgrund des niedrigen Schwefelgehalts von maximal 50 mg/kg wird die Umwelt geschont und die Heizflächen bleiben lange sauber.

Dank der integrierten Geräuschdämpferkombination für Abgas und Ansaugluft ist der Betrieb sehr leise. Innerhalb der Kesselverkleidung befindet sich zusätzlich eine einfach zu wartende Ölfilterentlüftereinheit.

Mitentscheidend für den sicheren und sparsamen Betrieb des Öl-Brennwertkessels WTC-OB ist eine fachkundige und sorgfältige Inbetriebnahme. Der Regler hilft dabei mit dem serienmäßig integrierten Inbetriebnahmeassistenten, der den chronologischen Ablauf steuert. Er beginnt mit der Entlüftung der Hydraulik und der Ölleitung und endet mit der Optimierung der Brennerstufe 1 und 2.

Das modular aufgebaute Reglersystem WCM bietet mit seiner Plattformstrategie gleichermaßen Vorteile für den Anwender wie für den Heizungsbauer. Für unterschiedlichste Anwendungen gibt es speziell abgestimmte Module, die untereinander über eBUS kommunizieren und so eine bedarfsgerechte und komfortable Wärmeversorgung sicherstellen.

  • 0202 / 2462095
  • info@losch-sanitaertechnik.de
  • 0202 / 2462095
  • Detlef Losch Sanitärtechnik
  • Mühlengrund 21
  • 42369 Wuppertal
Share on facebook
Share on twitter
Share on google
Share on whatsapp
Scroll Up
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close